Matthis Goerne singt Eislers Hollywooder Liederbuch

Meinem Herzen bring ich das Sehen bei
Durch hören.
Ich wusste nie wie tief es wohl da sei
Unter Zähren.

Ich begreife zum ersten Mal richtig tief
Diese Töne.
Wach ist jetzt, was bisher immer nur schlief,
Nicht nur ´s Schöne.

Eine Stimme, die mehr ist als guter Gesang
Auf den Grund greifend.
Und wie ´s meinem Herzen wieder endlich gelang:
An der Kunst reifend.