Der Missionar

Du redest von Gott, und du glaubst auch an ihn,
Und zum Himmel da kennst du die Straße.
Für dich ist dein Glaube Ersatz- Heroin,
Den ich dir ganz gerne allein überlasse.

Wenn zum Himmel nur dieser Weg führt,
Dann will ich da gar nicht hinein.
Und wo mein Gefühl unterdrückt wird,
Da möchte ich nicht mehr sein.

Sei zufrieden, sei glücklich, ich gönn`s dir.
Doch auf mich kannst du dabei nicht zählen.
Geh zum Himmel, ich bleibe allein hier.
Du musst dich alleine dort quälen.