Schneeluft

Iwan Iwanowitsch Schischkin, Winter, 1890
Mitten drin im Februar
Wird sie uns so lang, die Zeit,
Weil es immer weiter schneit
Und die Luft riecht sonderbar.

In vier Wochen lockt die Erde.
Fröhlich lüpft sie dann die Haut,
Und die Amsel hüpft und schaut,
Ob es denn auch Frühling werde.

Durch den frischen Schnee im Garten
Klingeln dann die ersten Glöckchen. -
Auf die frechen kurzen Röckchen
Müssen wir noch länger warten.