Alltag

Soll die Alltäglichkeit mich knebeln?
Soll sie mich binden und beschränken,
Der Alltag meine Sicht vernebeln,
Ein Tagdieb sein an meinem Denken?

Nein, ich hab ja die lange Nacht,
Die jeden Alltag schnell vertreibt.
Und wenn der Mond dann mit mir lacht,
Ist es nicht viel, was Alltag bleibt.