Dilemma mit Amseln

Henrik Grönvold, Zwei Amseln, 1907/08
Langsam strömen die Gedanken
In die kühle Sommernacht,
Überwinden dann die Schranken,
Die ich selbst für sie gemacht.

In der allerersten Frühe
Strömen sie zurück ins Haus,
Und trotz aller meiner Mühe
Gehen sie wie Kerzen aus.

Dabei fehlt mir nur die Fabel,
Die die Amsel mir erzählt.
Schwarzes Kleid, oranger Schnabel!
Wer nur hat sie so gequält?