Herz und Verstand

Kommentargedicht zu zwei Blogeinträgen von Fabian Tietz
Der Mensch lebt durch die Leidenschaft,
Vernunft reicht nur zum Existieren.
Kopf ohne Bauch hat keine Kraft,
Und muss verhungern und erfrieren.

Dann fehlt noch immer Seele, Herz,
Und auch ein Traum, die Illusion,
Schmerz, Lachen, die sich himmelwärts
Erheben. – Aber war ´s das schon?

Für mich fehlt noch das „Ich und Du“,
Mein alter Freund, der Dialog.
Bestimmt gehört noch mehr dazu,
Ein ganzer Menschenkatalog.