Ostern 2010 in Kunduz

Die kleine Kriegsfibel 34
Hans Baluschek, Auf der Suche, um 1920
Ostern wäre ja ganz niedlich,
Wär´ es nur ein bisschen friedlich,
Aber dann: Afghanistan.
Wer will Eier denn verstecken,
Wenn die Menschen dort verrecken
Durch den ISAF- Größenwahn.

Jetzt sind alle schwer betroffen,
Sagen sie. Ich möchte hoffen,
Dass wir Deutschen dort verschwinden.
Kommt nach Haus, ihr habt verloren! –
Ach, es gellt mir in den Ohren,
Wie sie jede Wahrheit schinden.

Ja, die Wahrheit wird verdorben,
Denn es wird umsonst gestorben,
Welcher Krieg ist denn gerecht?
Und die Menschen hier im Lande,
Wissen um die große Schande,
Wenn ihr Völkerrechte brecht!