Soldatenseele

Die kleine Kriegsfibel 33
Helmut Kolle, Sitzender Soldat, um 1926
In der Disco war ich mutig.
Selbst bei hundert Dezibel.
Jetzt kau ich die Nägel blutig,
Bei Gehorsam und Befehl.

Wie die Seele sich verdunkelt,
Wenn man so für gar nichts kämpft!
Und es leise „sinnlos“ munkelt,
Wie das jeden Eifer dämpft!

Wen und was soll ich beschützen,
Tausend Meilen von zu Hause?
Warum lass ich mich benützen
Für die Politik, die krause?

Und jetzt steh ich angstvoll Wache,
Weiß am Ende nicht warum.
Ist das wirklich meine Sache? –
Doch der Hindukusch bleibt stumm.