Allesfresser

Joachim Beukelaer, Der Fischmarkt, 1568
Hering, Lachs und Haifischflossen
Werden zwar verschämt genossen,
Ob gebraten, ob gesotten,
Um die Fische auszurotten,
Da genügt es sie zu fangen;
Dies gilt auch für Wild und Schlangen.

Die Natur hat nicht vergessen,
Dass wir Menschen alles fressen,
Und sie zwingt uns zu verzichten,
Wenn wir Fisch und Wald vernichten.