Wieder eine Frage

Es vergeht eine Zeit,
Die eine andere ist
In meinem Erinnern.
Sie bleicht die Farben nicht
Und vergeht nicht nach Stunden.
Dieses Rot am Abend und Morgen –
Das hundertfächrige Grün der Wälder.
Diese Zeit,
Womit nur zeichnet sie,
Dass nichts je verblasst?