Der Schuster

(Beim Entdecken des Duden Band 11 im Schaufenster eines Schuhgeschäftes.)
Ferdinand Hodler, Der Schuhmacher, 1878
„Schuster bleib bei deinen Leisten!“,
Kann sich heut kein Schuster leisten,
Denn durchs billig produzieren,
Kann er nur noch existieren,
Wenn er sein Geschäft erweitert,
Auch wenn dies uns oft erheitert.

Um die Kunden anzulocken,
Gibt’s bei ihm ja nicht nur Socken;
Er verkauft auch Taschentücher,
Knöpfe, Strapse, sogar Bücher,
Wo drin Schreiber sich erdreisten:
„Schuster bleib bei deinen Leisten!“