Krokodilstränen

Eine "etymologische Untersuchung"
Traurig lag das Krokodil
Ganz erbost im Schlamm am Nil.
Vor nicht gar zu langer Zeit
Fraß es eine Frau mit Kleid.
Ihr Begleiter, er ging fremd,
Trug ein weißes Polohemd,
Und das Krokodil – erbost -,
Sah das Zeichen von Lacoste;
Dieses ließ im keine Ruhe,
Nicht genug, dass aus ihm Schuhe
Für ganz reiche und verwöhnte
Werden sollte; man verhöhnte
Rein aus Unternehmenszwecken
Seinen eigentlichen Schrecken.
Darum weinte es ganz viel
Heiße Tränen in den Nil.