Aprilscherz

Ein Gedichtchen wollt ich schreiben,
Aber es misslang,
Weil ´s mir so im Alltagstreiben
Einfach nicht gelang,
Jene Stimmung raus zu schinden,
Die die Wörter selbst empfinden.

Das Gedichtchen ist ganz klein;
Ist es keins, dann ist ´s ein Reim.
(Auch mal ein unechter!)

Aprilscherz

Uhu ruckt am Zuck
Kuckuck singt guck guck
Pirol pfeift April
Rabe ist heut still

Nur Raben, die nach Aasen lechzen
Die sitzen auf dem Baum und krächzen