Fuchs hat keine Gans gestohlen

Gans, die bleibt dem Fuchs gestohlen,
Er will sie nicht mehr.
Lieber wird er zum Gerippe;
Die Verdammte Vogelgrippe!
Soll die Gans der Teufel holen!,
Ist nichts zum Verzehr.

Bleiben nur noch Maus und Hase,
Und die sind so flink,
Dass dem Fuchs die Sohle raucht.
Weil die Jagd erbärmlich schlaucht,
Hat er eine Hungerphase,
Und die ist oft link.