Sie morden noch immer!

Nazihorden grölen wieder
In zu vielen dunklen Gassen
Ihre längst verfluchten Lieder,
Weil wir sie gewähren lassen.

Ach, sie waren nie verschwunden,
Diese dumpfen, braunen Horden.
Mühsam wird herausgefunden,
Dass sie seit Jahrzehnten morden!

Sprecht mir nicht von Einzeltätern,
Die sich selbst und Fremde hassen,
Wenn wir bei den Nazivätern
Alles in der Schwebe lassen!

Den Faschismus ignorieren
Ist kein Recht für Demokraten,
Denn das Unrecht tolerieren
Heißt sich selber zu verraten.