Alltagslächeln

Otto Scholderer, Großes Stilleben, um 1900
Nicht alle Menschen sind gescheit.
Sie schenken sich zu wenig Zeit
Und sind dann nicht dafür bereit,
Für die normale Freundlichkeit,
Die uns vom Alltagsstress befreit.

Sieh auf den Ausdruck des Gesichts;
Ein kleines Lächeln kostet nichts,
Doch in der Hektik, da zerbrichts.