Beamtendeutsch

Honoré Daumier, Drei Anwälte im Gespräch, 1843 - 1848
Kurze Worte, klar und schlicht,
Mögen die Beamten nicht.

Darum muss man bei Gesetzen
Leider immer übersetzen,
Dass die Menschen auch verstehen,
Was sie schwarz auf weiß nicht sehen.

Wenn dann auch noch der Beamte
Bei der Übersetzung schlampte,
Braucht es Horden von Juristen,
Um den Saustall auszumisten.

Aber die Juristensprache
Steigert es ums tausendfache,
Dieses Deutsch der Bürokraten.
Also hilft dann nur noch – raten.