Karrieredenken - Nein, danke!

Honoré Daumier, Zwei Advokaten, um 1870
Kann man die Gesellschaft loben,
Die ein Unten oder Oben
Über alle Regeln stellt,
Jeder nur in seiner Welt?

Muss ich denn nicht hinterfragen,
Und mir immer wieder sagen,
Dieser Geist der Stufenleiter,
Bringt das Menschsein niemals weiter.

Dabei geht es nicht ums haben,
Oder um die Geistesgaben,
Sondern um das Menschlichsein,
Und das kann man nicht allein.

Weil wir ´s oft nicht mehr verstehen
Aufeinander zuzugehen,
Muss sie weg, diese Barriere,
Dieser Kampf um die Karriere!