Blinde Reiche

Nach der Lieblingsfarbe fragen,
Würdest du den Blinden nicht.
Er könnt´ es dir auch nicht sagen,
Denn ihm fehlt das Augenlicht.

Warum fragst du dann die Reichen
Nach mehr Glück, Gerechtigkeit?
Du kannst keinen Stein erweichen,
Nicht mal, wenn der Felsen schreit.

Seine Sache ist nicht deine,
Leistung ist bei ihm Profit.
Er versteht nur, wenn man seine
Macht ihm einmal ganz entzieht.