Bettlerlied

Gebt mir nichts! Ich will nichts haben!
Wer nimmt gern den letzten Bissen?
Und mit euren milden Gaben
Tröstet ihr nur das Gewissen.

Gebt mir nichts! Ich brauch es nicht.
Es ist bitter, was zu brauchen.
Seht mir ja nicht ins Gesicht!
Gebt mir höchstens was zum Rauchen.

Gebt mir nichts! Ich hab genug.
Es ist schlimm, wenn ihr euch schämt,
Über meinen Selbstbetrug,
Und so gar nichts von MIR nehmt.