Tadeusz Rozewicz

Nur silbern bleicht er
In der blauen Stunde,
Der große Mond,
Der goldne Berg der Armen.
Dann in der Nacht,
Er spricht zu mir,
So wie er zu der
Armen Mutter sprach,
Und gibt den Reichtum,
Der nichts kostet,
Und ist nicht immer,
Aber überall
Zu sehen.