Warum nicht

frei nach George Bernard Shaw
Ihr guckt und fragt, „warum?“
Ich träum, frag, „warum nicht?“
So bin ich eben dumm –
Und träume ein Gedicht.