Bei Heine ´s

Heinrich Lefler, Heinrich Heine und Elise Kninitz
Seine wunderlichen Grillen
Konnt „Mathilde“ nicht verstehen.
Doch er war ihr stets zu Willen,
Und so ließ sich ´s übersehen.

Unser guter Harry Heine
War sehr oft ein arger Schuft.
Ausgelassen hat er keine,
Selbst in der Matratzengruft.

Ach, die spießige Moral
Hatte ihn noch nie gekümmert.
„Leumund“ war ihm ganz egal,
Meistens hat er ihn verschlimmert.

Anmerkung: Seine Bettlägerigkeit bezeichnete Heine als "Matratzengruft"; seine französische Frau Créscence Eugenie Mirat nannte er stur Mathilde, da ihr Name für seine deutsche Zunge nicht aussprechbar sei.