Eine Weile will ich treiben

Eine Weile will ich treiben,
Böse Aphorismen schreiben,
Bis die Stube wieder lockt.
Danach will ich weiter denken,
Und mir neue Reime schenken,
Manchen hab ich schon verbockt.