Was ich schreibe

Das große Epos schreib ich nicht,
Davon gibt’s reichlich viel.
Ich sing ein kleineres Gedicht,
Und mach daraus ein Spiel.

Ich sing die kleinere Ballade,
Mit manchmal einer Strophe nur,
Da rück’ ich meinen Vers gerade.
Ich sing in Moll und auch in Dur.

Das mach ich gern. – Mit froher Laune
Versetze ich dem Schicksal Hiebe.
Ich schreib’, so dass ich selber staune,
Wie sehr ich unsre Sprache liebe.