Ein Integral

Ein andrer Weg in einem neuen Licht,
Es mag auch sein, dass es der gleiche ist,
Ich lege meine Kriege ins Gedicht,
Und wenn die Sprache an mir frisst,
Dann nimmt sie mich zum Mann,
Und dann …

Sie teilt sich dann mit mir
Sich selbst und mich.
Ich sehe dann am Bildschirm, auf Papier,
Nur: „Sprich!“