Erinnerung an ein Lagerfeuer

Das Lagerfeuer brannte schwer,
Das Holz war nass und rauchte.
Und trotzdem klang die alte Mär,
Genau so wie ich ´s brauchte.

Die Elfen tanzten durch den Rauch,
Erzählten sich Geschichten,
Und ihre Lieder klangen auch.
Die soll ich nicht berichten.

Tief unter einem alten Baum,
Wo mich der Regen mied,
Dort fand ich dann genügend Raum,
Und lauschte jenem Lied.

Die Märchen werden niemals alt,
Ich werd sie immer lieben. -
Das Feuer einst im nassen Wald
Ist mir im Herz geblieben.