Wachen und Träumen

Warum kann man einen Traum
Nicht so lang behalten?
Ist es, weil wir diesen kaum,
Und mit Schlaf bezahlten?

Aber was spricht denn dagegen,
Dass die Träume bei uns bleiben –
Wenn wir sie ins Leben legen,
Wird der Schlaf sie nicht vertreiben.