Flüstern im Spiegel

Der warme Atem deines Flüsterns
Macht mich heiser.
Sprich nicht mehr. Erklär
Es nicht.
Die frühe Sonne bricht
Sich rot in deinen Haaren
Und
Auf dem Grunde deiner Augen,
Hinter den glitzernden Sternen,
Finde ich
Mein Spiegelbild.

Die Sterne sind verlöscht,
Du sprichst nicht mehr.
Der Spiegel brach,
Wie deine Augen.
Die tiefe Sonne bricht
Sich rot in deinen Haaren.
So flüstere doch!

Verhängt den Spiegel nicht,
Ich will
Die Seele soll noch bleiben.