Am Todestag von ***

Es ist so heiß, die Sonne brennt,
Vergebt mir meine Klage.
Das was man eine Ahnung nennt,
Und mich vom heißen Sommer trennt,
Ist eine alte Frage.

Die Vögel brüten längst nicht mehr,
Sie füttern ihre Jungen.
Es ist mir wie von ungefähr
Mit einem Mal das Herz so schwer,
Von Trauer tief durchdrungen.

Jetzt sind die Blätter saftig grün,
Bald sind sie feuerrot.
Die Blumen, die so kräftig blühn,
Die Wolken, die von Westen ziehn
Erahnen alten Tod.