Ein Herbstbeginn

Alfons Mucha, Herbst, 1896
Weil sich nachts die Nebel senken,
Will ich an die Sterne denken;
Es verschwinden die Bedenken.

Wenn dann wieder Sterne blinken,
Will ich aus der Quelle trinken;
Meine Hände sind wie Schalen,
Voll gefüllt mit Sternenstrahlen.

Diese Lichter zu bewahren,
Wie sie jetzt und früher waren,
Zählt mir zu dem Offenbaren,
Wie die Tage zu den Jahren,
Und ich habe es erfahren.