Früher Schnee

Ach, Schnee! Du wahrer Demagoge,
Malst mir das weiße Unschuldskleid,
Als hättest du die Dialoge
Noch nie geführt zur Winterzeit.

Die Dialoge mit der Erde,
Erstarrt in deiner weißen Pracht,
Das alte Lied von stirb und werde
Träum ich in der Dezembernacht.

Der frühe Schnee, er ist bald fort,
Und kommt im ernsten Winter wieder;
Dann redet er sein weißes Wort
Und singt die wahren Winterlieder.