Endlich!

Lange haben wir gewartet,
Dass der Frühling richtig startet,
Nicht nur ein, zwei Tage.
Und wir werden es genießen,
Dass die Blumen blühn und sprießen,
Das ist keine Frage.

Draußen piepen schon die Mätze
Vor Vergnügen ganze Sätze
Einer Frühlingssymphonie.
Endlich wird der Regen wärmer,
Grölen auch des Nachts die Schwärmer,
Prügeln sich mit Sympathie.