Weihnachtsalibi

Um der alten Zeiten willen,
Kann ich es wohl nicht verschweigen,
Wenn sie ihre Sehnsucht stillen,
Tun sie ´s unter Tannenzweigen.

Sehnsucht nach den Kinderträumen,
Vorgetäuschte Harmonie,
Orgien unter Weihnachtsbäumen,
Mag ich nicht, mocht ich noch nie.

Jeder soll die Zeiten feiern,
Wie er mag, und wie er will.
Aber Weihnachtswünsche leiern?
Da bleib ich doch lieber still.