Es reicht!

Hans Baluschek, Tiefer Schnee, 1918
Leider hab ich keine Ahnung,
Wie das Wetter funktioniert,
Aber bei ´ner Tiefanbahnung
Weiß ich, dass mich ´s draußen friert.

Dieser März ist wirklich scheußlich,
Viel zu kalt und auch zu nass,
Und gezwungen bin ich häuslich,
Denn der Park macht keinen Spaß.

Weil ich noch auf Frühling warte,
Dem ein Sommer folgt, vielleicht,
Gibt es wenig, das ich starte. –
Bitte Winter, geh! Es reicht!