Volltextbibliotheken

Alle Bibliotheken im Internet, die vollständige literarische und sonstige Texte zuverlässig und auf Dauer zugänglich machen, haben eines gemeinsam, (mit einer kleinen Ausnahme): Sie zeigen nur Texte an deren Verfasser mindestens siebzig Jahre tot ist. Das ist nach dem deutschen Urheberrecht nicht anders möglich, da die Anbieter sich sonst strafbar machen würden, oder irrsinnige Lizenzgebühren bezahlen müssten.

Die wichtigsten Volltextbibliotheken sind:

Zeno.org - Meine Bibliothek

Zeno bietet die am einfachsten zugängliche Bibliothek an. Alle Verfasser werden mit einer ausreichenden Biographie eingeführt. Hier lassen sich auch längst vergangene Schätze entdecken. Die Textedition ist überraschend vollständig und auch zuverlässig.


Projekt Gutenberg-DE

Die umfangreichste deutschsprachige Textbibliothek im Netz. Die Texte sind aber nicht wissenschaftlich erschlossen und gesichert. Trotzdem ist das eine sehr gute Ressource.


Project Gutenberg Literary Archive Foundation

Diese amerikanische Seite bietet recht viele deutschsprachige Texte, um Teil sogar als MP3 zum anhören. Mit etwas Glück findet man da auch Texte, die in Deutschland noch nicht urheberrechtsfrei sind. Einige Englischkenntnisse sind aber schon hilfreich beim Stöbern in dieser Bibliothek.


BIBLIOTHECA AUGUSTANA

Für mich die schönste Internetvolltextbibliothek. Sehr umfangreich, ästhetisch wunderbar gestaltet und dazuhin noch wissenschaftlich gesicherte Texte. Achtung: Die Zugangssprache ist Latein! Texte der deutschsprachigen Literatur vor 1700 findet man nirgends vollständiger als hier (Einzigartig ist auch die große Bibliothek an Jiddischer Literatur in lateinischer Zeichensetzung)



Erwähnen will ich noch die Google-Buchsuche
Hier finden sich oft Volltexte als PDF zum Download. Viele sehr seltene Bücher lassen sich hier finden.
Einige schöne Lyriksammlungen

Da die Anzahl an Lyriksammlungen im Netz unglaublich groß ist, hier nur einige, die mir besonders aufgefallen sind:

Wortblume

Hier sind sehr viele, oft fast vergessene weibliche Lyriker in schöner Form dargestellt zu finden.


Freiburger - Anthologie

Erwähnenswert.


Deutsche Liebeslyrik

Sehr umfangreich, graphisch ansprechend, textzuverlässig findet sich hier Lyrik aus der ganzen Welt und aus allen Epochen.


Lyrikline.org

Eine ganz erstaunliche Anthologie, da hier moderne Lyrik aus der ganzen Welt gesprochen vorliegt. Die Texte sind in der Orginalsprache und in Übersetzungen zu finden. Die Audiotexte lassen sich mit dem Real Player anhören, so auch Brecht, Celan, Bachmann usw.


Jokers.de - Gedichte-Datenbank

Eine der größsten deutschsprachigen Lyriksammlungen, mit Autoren-, Tiltel- und Sachregister


Lyric Gallery

Kleine, aber feine Lyrikgallerie mit wunderbaren Bildern und Fotos.
Links zum literarischen Leben

Das Literaturcafe

Unverzichtbar für Autoren und alle am literarischen Leben interessierten!


Versalia - Das Literaturportal

Bietet neben Foren, auch einige Textressourcen an. Sehr schön gemacht.
Für Literaten und Germanisten

Universitätsbibliothek FU Berlin

Die wohl größte Linksammlung zur deutschsprachigen Literatur überhaupt.


Germanistik im Internet

Das bekannteste Internetwerkzeug für alle Teilgebiete der Germanistik. Äußerst zuverlässig und übersichtlich gegliedert, dabei gründlich und auch ansprechend.


Mediävistik im Internet

Eine wunderbare Ressource, nicht nur für die Literatur, über die Zeiträume vor 1500.